Login
SHOP
Impressum
Login
Impressum

Wings for Life World Run - Organized App Run Bergheim

21. März 2022
Kategorie: none

08.Mai 2022

Treffpunkt: 12:30 Uhr am Sportplatz Bergheim

START: 13:00 Uhr

JETZT ANMELDEN UND MITLAUFEN.

Wichtig: nach der Anmeldung als Location "Salzburg Bergheim" auswählen.

WAS IST DER WINGS FOR LIFE WORLD RUN?

Der Wings for Life World Run ist ein wirklich einzigartiges und globales Rennen, sowohl für Läufer:innen als auch für Rollstuhlteilnehmer:innen. Statt einer Ziellinie, laufen die Teilnehmer:innen Seite an Seite vor dem virtuellen Catcher Car davon. Jetzt in seinem achten Jahr, können Teilnehmer:innen in Österreich, am 08. Mai 2022 , alle gemeinsam in Salzburg laufen. Verabrede dich mit deinen Freunden, lade dir die Wings for Life World Run App herunter und schließe dich dem Team "FC Bergheim" an. Das Rennen startet um exakt 13:00 Uhr. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start mit einer Geschwindigkeit von 14 km/h und erhöht seine Geschwindigkeit konstant bis der/die letzte Läufer:in eingeholt wurde. 100% der Spenden- und Startgelder fließen direkt in Projekte zur Rückenmarksforschung.

Alle weiteren Infos findest du hier: https://wingsforlifeworldrun.com

LAUFSTRECKE

Es wird 2 Strecken geben: eine kurze Strecke mit 5 km (für alle Spaziergänger:innen, Laufanfänger:innen oder auch Kinder), um ohne großen Aufwand wieder zurück zum Sportplatz zu kommen und eine lange mit 12 km (für alle, die das CatcherCar richtig abhängen wollen).

Gestartet wird gemeinsam beim FC Bergheim Sportplatz in Richtung Bergxi bzw. Salzach. Ab dem Bergheimer Bahnhof trennen sich die Wege:

kurze Strecke: biegt zum Bahnhof ab und nimmt den Weg rauf zum Dorfplatz. Am Dorfplatz kann man eine Pause einlegen, dort wird es eine Labstation geben. Es geht wieder runter durch die Unterführung und dann rechts in Richtung Fischachstraße. Diese wird entlang gelaufen bis man beim Generationenpark ist. Hier biegt man links ab und läuft anschließend die Iselstraße zurück zum Sportplatz.  Noch nicht eingeholt und immer noch motiviert? Dann kann man natürlich dieselbe Strecke nochmal laufen/gehen, bis das CatcherCar sich meldet.

lange Strecke: hier läuft man am Bahnhof vorbei, weiter die Salzach entlang bis man links zum Alterbach abbiegen kann. Dieser (bzw. der Söllheimer Bach) wird dann bis zur Kreuzung mit der Vogelweiderstraße entlang gelaufen, ehe man auftaucht und ein kurzes Stück neben der Landstraße (aber am Gehsteig) läuft. Nach ca. 300m biegt man links den Weg in Richtung McDonalds hinauf und sobald man sich oben befindet, geht's rechts weiter den breiten Gehsteig entlang. Man befindet sich auf der Carl-Zuckermayr-Straße, vorbei am Jägerwirt und bevor es Richtung Hallwang geht, biegt man links ab. Danach geht es die ganze Zeit gerade weiter, durch die Wohnsiedlungen, vorbei an der Brandboxx (auf dieser Höhe findet man auch eine Labstation zur Stärkung) bis zur BP-Tankstelle. Kurz danach nimmt man die Unterführung unter der Mattseer Landstraße durch und ist bereits am Rückweg zum Sportplatz. Beim Spar geht's runter an die Fischach, welche man die ganze Zeit entlang läuft bis zum Generationenpark. Dann kann man sich noch entscheiden, ob man im Schatten aber Schotterweg weiter der Fischach entlang bis zum Sportplatz läuft, oder den selben Weg wie kurze Strecke wählt und die Iselstraße zurück zum Sportplatz nimmt.
Noch nicht eingeholt? Dann kannst du die Strecke natürlich nochmals antreten oder alternativ auch die kurze einmal durchlaufen.

Bei besonders heißen Temperaturen gibt's am Sportplatz eine nasse & kalte Dusche mittels Sprinkelanlagen, welche müde Beine und überhitzte Köpfe erfrischt.

   

ROLLSTUHLTEILNEHMER:INNEN

Beide Strecken sind vollkommen benutzbar auch für Rollstuhlfahrer:innen. Die einzige Anforderung: Rollstuhlteilnehmer:innen müssen in Alltagsrollstühlen an den Start gehen (Vorgabe von Wings for Life).

VERPFLEGUNGSSTATION UND ÖRTLICHE GEGEBENHEITEN

Es gibt auf beiden Strecken eine Verpflegungsstation mit Wasser, RedBull, Coca Cola, Bananen.

kurze Strecke: am Dorfplatz

lange Strecke: bei der Brandboxx/Obi, Bushaltestelle Moosfeldstraße

für beide gemeinsam: hinter unserem Sportheim

ZEITPLAN UND LAUFNUMMER

Du wirst deine Laufnummer per Email erhalten, einige Tage vor dem Lauf kannst du diese außerdem auf der Website, neben deiner Startnummer, einsehen. Die Wings for Life World Run App ist dein Zeiterfassungstool. Während dem Rennen kann der Bildschirm natürlich ausgeschaltet werden und die App läuft im Hintergrund weiter. Das virtuelle Catcher Car startet 30 Minuten nach dem Start und du erhältst ein eindeutiges Signal über die App, sobald es dich eingeholt hat. Bitte denke daran dein Handy am Tag des Rennens vollständig aufzuladen.

DEIN BEITRAG UM EINE HEILUNG ZU FINDEN

Um an diesem organisierten App Run teilnehmen zu können, lade dir bitte die Wings for life World Run App, für Android oder iPhone herunter und registriere dich hier in der App für den Tag des Rennens. Für die Teilnahme am Wings for Life World Run, am , wird ein Startgeld erhoben; 100% davon fließen in die Rückenmarksforschung. Sobald du die Registrierung für den Tag des Rennens abgeschlossen hast, kannst du an unserem organisierten App Run Team "FC Bergheim" teilnehmen.

SONSTIGES RAHMENPROGRAMM

Jede:r Läufer:in kann sich nachdem Lauf in den Duschen des FC Bergheim erfrischen. Außerdem laden wir euch im Anschluss auf Spaghetti oder Chilli bei einem gemütlichen Beisammensein ein - die perfekte Gelegenheit um den Lauf Revue passieren zu lassen, die Stimmung, welche grandios sein wird, vollends aufzusaugen und sich daran zu erfreuen, vielleicht sein eigenes Kilometer-Ziel übertroffen und VOR ALLEM an der guten Sache teilgenommen zu haben.

Wir sind jetzt schon stolz auf jede:n, der sich uns anschließt!

Top chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram