Login
SHOP
Impressum
Login
Impressum

Diesen Bericht anzufangen ist schwierig, denn was letztes Wochenende passiert ist, ist einfach unglaublich .. unglaublich GEIL und kaum in Worte zu fassen!

Nachdem diese Begegnung live im ORF Sport+ ausgestrahlt wurde, war die Beginnzeit mit 11:00 Uhr angesetzt und somit reiste man bereits am Samstag ins Burgenland an. Eine Aktivierungseinheit am späten Nachmittag und ein gemeinsames Abendessen stellten eine gute Basis für den Spieltag dar und verhinderten müde Beine nach der langen Busfahrt. Nach Ertönen des Startpfiffes ging es schon Schlag auf Schlag: mit dem schnellsten Tor der Bundesliga-Historie (25 Sekunden) und zeitgleich einem sehenswerten Schuss brachte Amerika-Heimkehrerin Emelie Kobler die Bergheimerinnen in Führung. Wer einmal zu viel blinzelte verpasste schon die nächsten 2 Treffen durch abermals Emelie Kobler (7‘) und Youngster Christina Gierzinger (8‘). Nach nicht mal 10 Minute schien die Partie quasi entschieden und der Klassenerhalt geschafft. Doch die Gäste hatten Blut geleckt: jetzt wollte man sich den Frust der ganzen Saison von der Seele schießen und legte deshalb Treffer Nummer 4 (24‘ Chrissi Gierzinger), 5 (35‘ Emelie Kobler) und 6 (43‘ Chiara Lapuste) noch vor der Pause nach. Ein letztes Mal zappelte der Ball im Netz der Südburgenländerinnen abermals durch Emelie Kobler nur wenige Minuten nach Wiederanpfiff (48‘). Den Schlusspunkt der Partie setzten allerdings die Heimischen dann selbst in Minute 53‘ zum 2:7 per Kopf.

 

Nach Abpfiff der Partie stürmten die Fans (alle 1b-Spielerinnen, die zu dreizehnt das gesamte Match 3x so viel Wirbel wie die Heimfans machten und deshalb sogar mehrmals vom ORF gefilmt wurden 😃) das Feld und es wurde nicht an Umarmungen, Jubel und Siegesgeschrei gespart.

Startelf

24     Julia Zangerl

04     Maria Ganisl

06     Julia Kastner

11     Anna-Sabrina Hengstl

20     Isabelle Maliha

10     Cecilija Rados

16     Christina Gierzinger

21     Sara Schaible

03     Lisa Lausenhammer

08     Caroline Gragger

09     Chiara Lapuste

Ersatzbank

01     Michaela Fischer

07     Sophia Schirmbrand

12     Nina Fernsebner

15     Alexandra Wimmer

17     Vina Crnoja

18     Lucia Orkic

Zeitraum: 16. - 19. Februar 2022

Location: Park Plaza Belvedere Medulin, Instrien, KROATIEN

Nach 4 intensiven, aber auch lustigen, Tagen mit 6 lehr- und erfolgreichen Trainingseinheiten in Medulin, sind die beiden Damen Mannschaften des FC Bergheim am Samstag in der Nacht wieder zuhause angekommen.

Außerdem konnte sich das 1b-Team bei einem Testspiel in Kroatien gegen den SC Leogang mit 2:0 durchsetzen.
Die KM verlor mit einem knappen 1:2 gegen die Carinthians LIWOdruck Hornets in Spittal auf der Rückfahrt, wobei dies auch auf schwere Beine nach dem Trainingslager zurückzuführen ist. Wir freuen uns besonders, dass unsere beiden Spielerinnen Vina Crnoja (Assist zum Tor) und Sarah Sturm ein starkes Comeback geben konnten.

Eins ist sicher: als Team wuchsen wir stärker zusammen und wir sind BEREIT für die anstehende Saison 🔵⚪

Gegen Serienmeister St. Pölten war es der Plan solange wie möglich die Null hinten zu halten. Leider gelang dies nicht "ganz", da bereits in der 1. Minute nach Ecke eingenetzt wurde. Von da an war es ein aufopferndes Dagegenhalten gegen die übermächtigen Gäste. Das eigene Fehler, inkonsequentes Zweikampfverhalten und leichte Ballverluste sofort bestraft werden, wusste man und versuchte tunlichst dies zu vermeiden. Nichtsdestotrotz "schepperte" es noch 6 weitere Male im Bergheimer Tor. On the positive note: 1x weniger als beim letzten Aufeinandertreffen 😅

Top chevron-down
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram